Wie kannst du dich engagieren?

8. Mai 2019 1 Von jacky
Foto: Jacqueline Fank

Engagieren kannst du dich bei uns jederzeit! Alle zwei Wochen findet unsere Fachschaftssitzung statt, die ein guter Einstieg in die Fachschaftsarbeit ist. Alternativ kannst du uns auch jederzeit auf unseren Veranstaltungen ansprechen oder einfach bei der wöchentlich stattfindenden Sprechstunde vorbeischauen.
Da das Engagement in einer Fachschaft ehrenamtlich ist, ist es jedem freigestellt wie sehr sie/er sich einbringen möchte. Wir erwarten allerdings Verantwortungsbewusstsein, wenn sich für eine Aufgabe gemeldet oder ein Amt angenommen wird. Zudem ist unserer Erfahrung nach ein regelmäßiges Erscheinen bei den Sitzungen und gemeinsamen Veranstaltungen wichtig für einen guten Zusammenhalt.


Als nicht gewähltes Mitglied liegen die Aufgabenbereiche vor allem bei der Unterstützung von Referenten und Veranstaltungsplanung.
Zum Ende der Vorlesungszeit eines jeden Sommersemesters wird die Fachschaft neu gewählt. Hierbei kann sich dann jeder aufstellen lassen, der die Wahlvoraussetzungen erfüllt und sich im Anschluss für ein Amt ernennen lassen. Die Ämter sind nochmal hier beschrieben.